Urban Wyld

URBAN WYLD steht im eigentlichen Sinne für den übrig gebliebenen Teil eines natürlichen Ökosystems, dass man in der Mitte eines sonst hochentwickelten Stadtgebiets findet. Kurz gesagt: Die Natur die man innerhalb der Stadt, dem urbanen Raum, findet.

Genau diesen Teil der Natur zu erkunden und erlebbar zu machen will ich auf dieser Seite mit euch teilen. Ich liebe die Stadt genauso wie die Natur. Ich mache mich auf die Suche nach der Verbindung dieser Beiden und würde euch gerne mit auf die Reise nehmen.

Was kann man in der Stadt und der nächsten Umgebung an Wildkräutern, Bäumen und Natur finden, was kann man davon essen und wie verwendet man diese? Und wieso sollten wir eigentlich Wildpflanzen essen, wenn der Supermarkt doch alles wichtige liefert?
Wo finde ich noch Ruheorte in der Stadt? Was haben Pflanzen mit Achtsamkeit zu tun? Kann mich Natur entspannen? Zur Verbindung von Stadt und Natur gehört für mich auch noch der Einbezug des ganzen Lebensstils, nicht nur die Pflanzen an sich.  Ernährung, Entspannung, Bewegung sind Themen die für mich fließend mit diesem Thema einhergehen.

Also aufstehen, anziehen und raus gehen.

Die letzten Beiträge, Rezepte und Anregungen findest du hier: http://urban-wyld.com

Essbare Wildpflanzen gibt es überall, auch in städtischen Parks